Forst- und Kultur-Tagung 2022: ForstKultur aktiv vermitteln

Oktober 3, 2022 Aus Von Monika Bargmann

Die Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen und der Verein FoKuS laden zur 8. Österreichischen Forst-Kultur-Tagung „ForstKultur aktiv vermitteln“ am 28. und 29. Oktober 2022 ein.

Organisatorisches

Die Tagung findet am Waldcampus in Traunkirchen statt. Bitte buchen Sie Ihre Zimmer direkt dort, einige Zimmer sind unter „FoKuS“ vorreserviert. Zur Tagung melden Sie sich bitte spätestens 21. Oktober 2022 bei Lili Gogela (lili_gogela@gmx.at) an. Der Tagungsort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar, der Bahnhof Traunkirchen ist nur wenige Minuten entfernt.

Alle Informationen über das genaue Programm, den Tagungsort etc. bietet der Programm-Folder zum Herunterladen (PDF).

Programm am Freitag, 28. Oktober 2022

ab 9:00 Anmeldung / Einlass

Moderation: Hermine Hackl

9:30 – 10:00 Einleitung
Grußworte / Einführung / Eröffnung – Leopold Ziehaus, FoKuS Obmann; Florian Hader, FAST Traunkirchen am Waldcampus
Tagungsziele / Hintergründe – Alfred Grieshofer, BMNT (Präsentation, PDF, MB)
Einführung in das Tagungsprogramm / Ablauf – Hermine Hackl

10:00 – 10:30 „Was ist aktive Vermittlung von Forst + Kultur?“ – Elisabeth Johann (Präsentation, PDF, MB)

10:30 – 11:00 „Geförderte Forst + Kultur Einzelaktivitäten“. Datenlage / Entwicklung /Trends – Johannes Schindlauer, Klima-Schutz-Wald/Innsbruck

11:00 – 11:20 Kaffeepause

11:20 -12:40 LehrgangsabsolventInnen stellen ihre Einzelaktivitäten vor:
1. „Gelebte Forst Kultur im Hartelsgraben“ – Andreas Holzinger, Steiermärkische Landesforste (Präsentation, PDF, MB)
2. „Holzriese im Herrlewald“ – Fritz Wolf, Waldschule Almtal (Präsentation, PDF, MB)
3. „Eine romantische Landschaft – den Naturpark Sparbach als Sehnsuchtsort des Biedermeiers entdecken“ – Viktoria Felmer, AK Geragogik (Präsentation, PDF, MB)
4. „Der Wald kommt ins Seniorenheim“ (Ein Kopfmarsch in den Wald) – Andrea und Wolfgang Vogel, Waldschule-Vogel (Präsentation, PDF, MB)

12:40 – 14:00 Mittagessen im Speisesaal

14:00 – 17:00 Workshop zum Tagungsthema – Leitung: Elisabeth Johann
Austausch und Diskussion in Form eines „Worldcafes“ – drei Arbeitsgruppen:
1. Zertifikatslehrgang (Verbesserungen / Adaptierungsbedarf)
2. Lehrgangs-AbsolventInnen tauschen sich aus
3. Verein FoKuS (Was kann der Verein zum Thema aktiv beitragen)

Kurzpräsentation der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen

Resümee des Workshops

17:30 – 18:30 Jahreshauptversammlung FoKuS

19:00 Gemeinsames Abendessen im Bistro an der FAST Traunkirchen mit musikalischer Umrahmung

Programm Samstag, 29. Oktober 2022: Exkursion Bad Goisern

„Forst + Kultur aktiv vermitteln – im ÖBF Revier Goiserer Weissenbachtal“. Wir besuchen die Chorinsky-Klause, ein ÖBF-Revier in Bad Goisern. Die Führung soll uns im Rahmen der Tagung als lebendiges, aktuelles Musterbeispiel einer Forst + Kultur-Einzelaktivität im Sinne des Zertifikatslehrgang dienen. Festes Schuhwerk + Regenschutz wird dringend empfohlen!

8:00 Abfahrt mit Bus

9:00 Treffpunkt „Weissenbachwirt (Weißenbach 17, 4822 Bad Goisern)

9:30 – 13:00 Begrüßung, Vorstellung des Forstbetriebes und Revier, Fahrt bzw. gemeinsamer Rundgang durchs Weissenbachtal mit Martin Steyrer und Revierleiter Mathias Hackl, ÖBF Goisern

13:00 gemeinsames Mittagessen beim „Weissenbachwirt“ mit gemütlichem Ausklang (optional – aus organisatorischen Gründen wird bei der Anmeldung zur Tagung um Bekanntgabe ersucht, ob am Mittagessen teilgenommen wird).